Freie Stellen

 

Waldorferzieher*in, Teilzeit (30 WS)

Wir, der Waldorfkindergarten Sonnenbogen suchen eine Person, die ab dem 01.03.2020 unsere Kinder der Elementargruppe im Alter von 3 bis 6 Jahren durch den Tag begleitet. Wir sind ein selbstverwalteter Elterninitiativ-kindergarten in Berlin-Lichtenberg, der 2011 gegründet wurde. Die Gruppe wird im Moment von drei Erzieherinnen, einer Erziehungshelferin und einer Bundesfreiwilligen betreut.

Deine Aufgaben:

● Gestaltung des Tagesablaufes in der Elementargruppe mit maximal 18 Kindern
● Übernahme von Leitungsaufgaben nach Absprache

Wir wünschen uns:

● Eine staatliche Anerkennung als Erzieher/in oder einen vergleichbaren Abschluss
● Einen Bezug zur Waldorfpädagogik als Grundlage der pädagogischen Arbeit
● Spaß und Freude an der Gestaltung des Tagesablaufs von Kindern mit insgesamt ca.
30h/Woche innerhalb einer 5-Tage-Woche
● Bereitschaft zur Teamarbeit sowie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

Wir bieten:

● Eine kleine Kita, mit familiären Strukturen und einer engen Zusammenarbeit mit den Eltern
● Leckere regionale und vegetarische Vollwertkost
● Vielseitige und abwechslungsreiche Mitarbeit in einem kollegialen und engagierten Team
● Regelmäßige Supervision und Fortbildungen
● 30 Tage Urlaub im Jahr plus Freizeitausgleich für Elternabende und ähnliches
● Eine faire Vergütung, orientiert an der Waldorfgehaltsordnung zzgl. Weihnachtsgeld

 

Erzieher*in, 25 Wochenstunden, Krankheitsvertretung bis min. Mitte März 2020

Wir, der Waldorfkindergarten Sonnenbogen, suchen eine Person, die ab sofort unsere Kinder der Elementargruppe im Alter von 3 bis 6 Jahren durch den Tag begleiten möchte. Eine unserer Erzieherinnen ist bis mindestens Mitte März 2020 krank und wir suchen eine Vertretung für diese Zeit. Die 16 Kinder der Elementargruppe werden gemeinsam mit zwei weiteren Erzieherinnen, einer Erzieherhelferin und einer Bundesfreiwilligen betreut.

Deine Aufgaben:

● Gestaltung des Tagesablaufes mit 16 Kindern
● Koordinierung der pädagogischen und organisatorischen Arbeit nach Anleitung der Gruppenleiterinnen


Wir wünschen uns:

● Eine staatliche Anerkennung als Erzieher/in oder einen vergleichbaren Abschluss
● Spaß und Freude an der Gestaltung des Tagesablaufs von Kindern mit insgesamt ca. 25 h/Woche innerhalb einer 5-Tage-Woche
● Bereitschaft zur Teamarbeit
● Einen Bezug zur Waldorfpädagogik als Grundlage der pädagogischen Arbeit


Wir bieten:

● Eine kleine Kita, mit familiären Strukturen und einer engen Zusammenarbeit mit den Eltern
● leckere regionale und vegetarische Vollwertkost
● vielseitige und abwechslungsreiche Mitarbeit in einem kollegialen und engagierten Team
● 30 Tage Urlaub im Jahr (anteilig)
● eine faire Vergütung, orientiert an der Waldorfgehaltsordnung

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung
(Lebenslauf und Anschreiben) als PDF via E-Mail an sonnenbogen@googlemail.com .

 

Springer*innen gesucht

Wir suchen ab sofort für die altersgemischte Gruppe (3-6 Jahre) und für die Kleinkindgruppe (1-3 Jahre) Springer*innen, die mit viel Ruhe und Liebe aushelfen, wenn einmal eine Erzieherin krank ist oder Urlaub hat.

Der Kindergarten Sonnenbogen ist ein Elterninitiativkindergarten im schönen Kaskelkiez, in dem auf Grundlage der Waldorfpädagogik gearbeitet wird. Wir haben ein großartiges Kollegium, engagierte Eltern mit lebenslustigen Kindern, einen eigenen kleinen Garten mit Weidentunnel und Apfelbaum sowie liebevoll gestaltete Räumlichkeiten. Eine gewisse Affinität zur Waldorfpädagogik wäre durchaus hilfreich, ist aber keine Voraussetzung.

 

Bewerbungen oder Fragen gerne an:
sonnenbogen@gmail.com
Wir freuen uns auf deine Bewerbung.